Windhund

Der Windhund ist ein robustes Stroheinstreugerät für Rund- und Quaderballen. Er ist als Dreipunktgerät oder Anhängegerät erhältlich. Die Ballen werden aufgelöst und gleichzeitig mit Hilfe von Messern saugfähig gemacht, über ein Wurf- Rad werden sie seitlich bis zu 15m weit ausgeblasen.

 

 

Lange Ballenaufnahme

Klappe hinten mit Pfosten und Kette, für Rund- und Quaderballen bis 2,4 m Länge

Auswurfgebläse mit großem Durchmesser.

  • Gebläse Ø 1,60 m
  • 12 Schneidmesser
  • 8 Wurfflügel
  • Wurfweite ca. 15m

Hydraulikanlage

  • Einstellbare Halterung
  • bis zu 5 Funktionen
  • 1 Kratzboden
  • 1 Aufnahmeklappe
  • 1 Auswurf
  • 1 Auswurf schwenkbar
  • 1 hydr. Achse